Aktuell

06
Sep

Meditationshäppchen

Donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr im Zweiwochenrhythmus,  ein Kurs mit Entspannung, Geh – und Sitzmeditation.
Für Geübte und Ungeübte!

28. Sept. / 12. Okt. /26. Okt. /9. Nov. / 23. Nov. / 7. Dez.

Du kannst wählen wieviele Termine Du buchen möchtest.
Je mehr Du buchst, desto günstiger für Dich.

7-er Medi = 73.- € / Yogakursteilnehmende zahlen nur  66.- € 
6-er Medi =
65.- € / Yogakursteilnehmende zahlen nur  59.- €
5-er Medi = 58.- € / Yogakursteilnehmende zahlen nur  53.- €
4-er Medi = 48.- € / Yogakursteilnehmende zahlen nur  44.- €
3-er Medi = 37.- €  / Yogakursteilnehmende zahlen nur  34.- €
2-er Medi = 25.- € / Yogakursteilnehmende zahlen nur  23.- €
1-er Medi = 13.- €  / Yogakursteilnehmende zahlen nur  12.- €

Zeit zum Innehalten: Entspannung, leichte Körperübungen und sowie Gehmeditation stimmen uns auf die Stilleübung im aufrechten Sitz ein. Die Lehre der Achtsamkeit im Alltag des buddhistischen Mönchs und Meditationslehrer Thich Nhat Hanh fliesst in den Meditationskurs ein. Das Sitzen kann auf dem Boden, auf dem Hocker oder dem Stuhl erfolgen, je nach körperlichen Möglichkeiten. Kissen, Hocker und Stühle sind an Ort vorhanden.

Anmeldung unter Anfrage

06
Sep

Wiesbaden tanzt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

15. und 16. September 2017
Aufführungen und Workshops in der ganzen Stadt 

Wiesbaden taucht zum 14. Mal wieder zwei Tage lang in die Tanz- und Bewegungswelt ein. Mit dem Kombiticket zu € 15 können Bewegungsbegeisterte alle Aufführungen und Workshops in der Stadt besuchen.

Freitag, 15 Sept.

18.00 – 19.15 Uhr Meditationshäppchen
Entspannung – Gehmeditation und  Sitzmeditation.
Offen für Ungeübte und Geübte.

20.00 – ca. 22.00 Uhr
Tanzen  und Singen mit Livemusik
Christa Zehnder: Yoga – Tanz / Gesang
Friederike Frenzel: Instrumente / Gesang
Frank Scheckeler: Instrumente / Gesang

Bewegung in Begegnung mit vielfältigen Klängen von Gitarre, Monochord, E-Piano und anderen Instrumenten des Künstlerduos, (www.musikann.org),  Das Tanzen mündet ins Singen von Liedern und Mantren aus verschiedenen Traditionen – Singen als wohltuende Kraftquelle, die das Herz öffnet.

Samstag, 17. Sept.

10.30 – 11.45 Uhr: Gong-Yoga
mit Klangkünstler Steven Williams

Die Kombination von achtsamen Yogabewegungen und entspannenden Gong- und Hangklängen ergibt eine kreative Bewegungsmeditation – Tiefenentspannung pur!

13.00 – 14.00 Uhr:  Gehmeditation in der Fußgängerzone
Wer macht mit? 

Eine Gehmeditation setzt ein Zeichen für Entschleunigung, Ruhe und Frieden.
Wir werden als möglichst große Gruppe eine ca. 30 min. Gehmeditation in der Innenstadt machen, die an der offenen Bühne endet. Dabei bewegen wir uns in ganz langsamen Schritten und werden auf vereinbarte Zeichen Innehalten, warten, um dann wieder achtsam und langsam weiterzugehen. Wir markieren auf diese Weise einen Gegenpunkt zum hektischen Gehen und Bewegen in der Fußgängerzone und verschaffen uns selbst eine spannende Erfahrung.

Um 13.00 Uhr erfolgt eine Einweisung, bitte pünktlich da sein.

Wer sich im Vorfeld mit dieser meditativen Bewegungsform und dem Halten der Energie der Ruhe in sich vertraut machen möchte, kann dies im Meditationshäppchen am Donnerstag, 14. Sept.  oder Freitag, 15. Sept. je 18.00 Uhr tun oder sich bei Christa Zehnder melden: christa@yoga – wiesbaden.de oder 0611 44 78 772.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das vollständige Programm zum downladen:
Wi-Tanzt_2017_ok

12
Aug

Gehmeditation in der Fussgängerzone

gehmeditation

Wer macht mit?

Samstag 16. Sept. 13.00 – 14-00 Uhr

Im Rahmen von Wiesbaden tanzt findet eine Gehmeditation als ein Zeichen für Entschleunigung, Ruhe und Frieden in der Welt statt.
Wir werden uns als möglichst große Gruppe ca. 30 min.  in langsamen Schritten in der Fussgängerzone bis zur offenen Bühne am Mauritiusplatz bewegen. Wir markieren auf diese Weise einen achtsamen Gegenpunkt zum hektischen Gehen und Bewegen in der Fußgängerzone und verschaffen uns selbst eine spannende Erfahrung.
Die Teilnahme ist kostenfrei, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Treffpunkt: 13.00 Uhr, es erfolgt eine Einweisung, bitte pünktlich da sein.
Blumenwiese, neben der Marktkirche, Innenstadt

Wer sich im Vorfeld vorbereiten möchte, kann dies am 14. Sept. und 15. Sept. jeweils 18.00 Uhr beim Meditationshäppchen im Studio tun, oder sich bei Christa Zehnder melden: christa@yoga – wiesbaden.de oder 0611 44 78 772.

 

 

17
Aug

Yoga für den Rücken -Fortbildung für Yogalehrende

11. 11. 2017  in Mainz, 10:00-17:00 Uhr

In Yogakurse kommen immer öfter Menschen mit Rückenbeschwerden. Aus Erfahrung wissen Yogalehrende, dass nicht alle Übungen für jede/n gleich geeignet sind, körperliche Voraussetzungen müssen erkannt und akzeptiert, die Stresskomponente, die ebenfalls für Verspannungen sorgt, berücksichtigt werden. Wann ist Vorsicht geboten? Welche Übungen entspannen den Rücken, welche stärken ihn? Beispielhaft wird erarbeitet, wie Asanas unter Berücksichtigung der persönlichen Disposition der Teilnehmer/innen und im Atembewußtsein praktiziert werden können. Im Mittelpunkt steht ein starker Rücken, der vor Überbelastung und Verletzung geschützt werden möchte, um somit die Aspekte Rückhalt, Heilwerdung und Bewusstheit im Umgang mit sich selbst im yogischen Sinne praktisch umzusetzen.

Zielgruppe: Yoga-Lehrer/innen

Referent/in: Christa Zehnder

Ort: DRK-Landesverband RLP e.V. (Landesgeschäftsstelle), Mitternachtsgasse 4, 55116 Mainz

Preis: € 75,-

Anmeldung über das Deutsche Rote Kreuz:
DRK-Anmeldung

Für Fragen: Petra Haertel (06131) 2828 1301
mail: P.Haertel@lv-rlp.drk.de

 

 

18
Dez

Gongyoga und Tanz

Freitag 3. Nov. 19.30 – 21.30 Uhr
Anmeldung geöffnet!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga in Verbindung mit Tanz,
inspiriert durch die Livemusik von Klangkünstler Steven Williams

Mit im Gepäck des Musikers der Gong COSMOS, das Daumenklavier SANSULA und das faszinierende, unterdessen seltene Instrument HANG, das optisch einem Wok ähnlich sieht und mit den Händen bespielt zauberhafte Melodien erzeugt.
Die Kombination von achtsamen, kreativen Yogabewegungen, geleitet von Christa Zehnder, und entspannenden Klängen lässt eine Yogabewegungsmeditation entstehen. Der Atem wird ruhig und tief, die Anstrengungen im Körper lösen sich, das Gedankenkarussel fährt herunter: Tiefenentspannung pur!

Yoga-Kreativ-Workshops sind offen für Anfänger-, Fortgeschrittene und Yogalehrer-innen und bietet allen eine bereichernde, von Leichtigkeit und Freude getragene Möglichkeit Yogahaltungen und yogische Themen zu erleben.

Kosten: 29.-€ (für wöchentliche Kursteilnehmer erm. 26.-€), FreundInnenpreis 52.- €

Ort
Yoga~Theater~Tanz Studio, Herrngartenstrasse 17, Wiesbaden