Workshops »Yoga-kreativ«

Yoga kreativ
Yoga in Verbindung mit Tanz

Die Begeisterung für Yoga und die Liebe zur Unterrichtstätigkeit habe ich mit meiner Lust am kreativen Schaffen verbunden und daraus ist das Workshop-Konzept YOGA KREATIV entstanden. Darin verbinden sich meine Berufserfahrungen in Tanz und Theater mit den Haltungen und Themen aus dem Yoga und bieten eine völlig andere Möglichkeit auf Yogahaltungen hinzuarbeiten.

Mit Hilfe tänzerischer Elemente tauchen wir kreativ in die Yogawelt ein. Asanas werden dabei in seinen energetischen, spirituellen und emotionalen Qualitäten erfahren und das Üben in seiner ganzheitlichen Dimension vertieft. Mudras (Gebärden der Hände) fließen ein und verschmelzen mit Bewegung, Raum und Atem zu wunderschönen Yoga-Tanz-Choreografien. Yoga wird zu Meditation in Bewegung, zum achtsamen Tanz.

Artikel zum Thema

»Kurzer Ausstieg aus dem Alltag«
Rhein-Main-Presse

»Entspannen bei Yoga-Tanz«
Tageszeitung XY

»Ich gehe eine andere Straße«
Asanas Forum

Mantra Yoga: Yoga und Stimme

mit Sandy Wiegand und Christa Zehnder

Mantra-Yoga ist: Kreative Yogabewegungen, die von Sandy Wiegand mit Mantragesang und dem Klang des Harmoniums inspiriert und begleitet werden. In der meditativen Atmossphäre entspannen sich Körper und Geist auf wundervolle, leichte Weise und Yoga wird zum achtsamen Tanz. Zum Schluss singen wir gemeinsam Mantras und lassen diese in der Stille in uns nachschwingen.

Mudras

Im Yoga werden mit Mudras Hand- und Fingerstellungen, sowie Körperpositionen bezeichnet. Nach Ansicht der Yogis sprechen die Gebärden bestimmte Bereiche unseres Gehirns und unserer Seele an. Dies übt entsprechenden Einfluss auf unsere Psyche aus. Der Workshop stellt verschiedene Finger- und Handhaltungen vor und vermittelt einen Einblick in die alltäglichen Anwendungs- möglichkeiten. Zahlreiche Übungen machen die stärkende Wirkung von »Fingeryoga« erfahrbar, verbessern die Konzentration und bauen Stress ab. Die Praxis der Mudras ist einfach, sodass es keinerlei Voraussetzungen zur Teilnahme gibt.

Gong-Yoga: Yoga und Klang

mit Steven Williams und Christa Zehnder

Gong-Yoga ist: Entspannende Klänge, gespielt vom Klangkünstler Steven Williams, kombiniert mit wohltuenden kreativen Yogabewegungen von Christa Zehnder. Die Gongs, das Daumenklavier Sansula und das faszinierende Instrument Hang mit seinen zauberhaften Melodien weben einen Klangteppich, der uns in die Tiefenentspannung führt. Die Anstrengungen des Alltags lösen sich, das Gedankenkarussel fährt herunter.
Die Stille, die sich im Inneren ausbreitet, ist ein Genuss und bringt uns in die Freude des Moments. Der gelungene Übergang ins Wochenende!

aktuelle Termine →

Anfrage →